Währungen:


Columbia Trans Alps F.K.T. II Shoes Herren zinc/red quartz Running


Der schnellste Schuh von Columbia für den Berglauf bietet Geschwindigkeit, Halt, eine starke Haftung und Wasserbeständigkeit. Er verfügt außerdem über eine interne Dämpfung aus FluidFoam für ausgezeichneten Tragekomfort. Die TrailShield-Außensohle ist leichter und flexibler, um ihnen zu helfen, sich schneller zu bewegen, während ihre Füße stabil gehalten werden.

Fluid FoamVielseitige Zwischensohle mit leichtgängiger Polsterauflage für Straße und Trail.

TrailShield, Vorderfuß-SchutzErhöht die Torsionssteifigkeit im Mittelfußbereich und bietet damit dem Vorderfuß einen festen Schutz.

Details

  • mit abriebfestem und wasserabweisendem Schutz am Vorderfuß
  • neue, extra leichte F.K.T. -Zunge für eine leichte, gute Passform
  • verstärkte Zehen- und Fersenkappe für steiniges, bergiges Gelände
  • FluidFoam-Zwischensohle für hervorragende Dämpfung, Flexibilität und Halt
  • durchgehende Gummi-Außensohle mit TrailShield-Technologie
  • Absatzhöhe: 18 mm an der Ferse/10 mm am Vorderfuß
  • Stollenhöhe: 6 mm
  • Größe fällt normal aus (Größentabelle anzeigen)
  • Gerader Schnitt für normale Bewegungsfreiheit
Besonderheiten

Neutral

Der Neutralschuh oder auch Dämpfungsschuh ist ohne Pronationsstütze (die seitliche Stütze des Fußes) ausgestattet. Er eignet sich daher besonders gut für Läufer, die ein reguläres Abrollverhalten haben, beim Auffußen also nicht nach innen oder außen wegknicken. Der Neutralschuh kann im Wettkampf, beim schnellen Training oder langen Ausdauereinheiten eingesetzt werden. Dabei kann die Dämpfung je nach Einsatzzweck variieren. Um einen direkteren Bodenkontakt im Wettkampf zu erreichen, ist es ratsam, auf einen leichter gedämpften Schuh zurückgreifen. Im Training auf harten Untergründen oder bei langen Einheiten bieten stärker gedämpfte Schuhe besseren Komfort und schonen die Gelenke. Mehr